Datenschutz


e-abo elektronische Kursverwaltung und Abonnement System

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit der Registrierung auf e-abo akzeptieren Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und Datenschutz-erklärung.

  1. EINLEITUNG
    1. Anwendungsbereich

      Gegenstand der vorliegenden Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung bildet die Beziehung zwischen e-Abo GmbH (Weissensteinstrass 9, 4853 -Riken, Schweiz, info@e-Abo.com) und Ihnen als registrierter Nutzer (NUTZER) oder INTERESSENT. NUTZER können entweder Endkunden des jeweiligen Anbieters sein sowie Kurseiter, welche für den Anbieter arbeiten. INTERESSENTEN sind dagegen Personen, welche e-abo lediglich heruntergeladen, sich jedoch nicht registriert haben.

    2. Nutzungsumfang von e-abo

      e-Abo GmbH stellt Ihnen e-abo zur Verfügung, die Ihnen eine Übersicht über Ihre gebuchten Abonnements und Kurse bei einem oder mehreren Anbietern auflistet. Weiterhin verfügt e-abo über eine Suchfunktion um weitere Anbieter von Kursen zu finden. Für den Inhalt der Angebote von Anbietern ist alleine der Anbieter verantwortlich.

  2. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

    Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns höchste Priorität. Die nachfolgenden Informationen erklären Ihnen, welche Daten in e-abo erhoben werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen wir Ihre Daten weitergeben und wie wir Ihre Daten schützen.

    1. Welche personenbezogenen Daten werden in e-abo erfasst und zu welchem Zweck?
      1. Registrierung durch den Anbieter:

        Zum Zweck der Abonnementsverwaltung hat der Anbieter Ihres Abonnements Sie bereits als Kunde mit Personen- und Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) sowie mit Angaben zu den gebuchten Kursen und Abonnement(s) in e-abo erfasst.

        Nach der Erfassung durch den Anbieter erhalten Sie von e-abo eine E-Mail-Benachrichtigung mit dem Hinweis, dass Sie von dem Anbieter erfasst wurden. In der E-Mail werden Sie gebeten, e-abo herunterzuladen, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse anzumelden und beim erstmaligen benutzen einen Benutzernamen, Vorname, Nachname und Passwort zu vergeben. Diese Zugangsdaten müssen sicher aufbewahrt werden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Registrierung unter fiktiven E-Mail-Konten ist nicht gestattet. Im Falle eines offensichtlich fiktiven E-Mail-Kontos behält sich die e-Abo GmbH vor, das Konto zu löschen.
        In der Benutzerverwaltung von e-abo können Sie Ihre Personen- und Kontaktdaten anpassen. Mit e-abo haben Sie eine komplette Übersicht über Ihre laufenden Abonnements der Anbieter die e-abo nutzen.
        Der Anbieter kann Ihnen Benachrichtigungen (Push-Nachrichten) im Zusammenhang mit Ihrem Abonnement, Kurs etc. zukommen lassen.

      2. Registrierung durch NUTZER

        Sie haben die Möglichkeit sich in e-abo unabhängig von einem Anbieter oder Abonnement mit einem Benutzernamen, Vorname, Nachname und einer gültigen E-Mail-Adresse und einem Passwort zu registrieren. Diese Zugangsdaten müssen sicher aufbewahrt werden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Registrierung unter fiktiven E-Mail-Konten ist nicht gestattet. Im Falle eines offensichtlich fiktiven E-Mail-Kontos behält sich die e-Abo GmbH vor, das Konto zu löschen.
        In der Benutzerverwaltung von e-abo können Sie freiwillig weitere Personen- und Kontaktdaten eingeben. Sobald Sie bei einem Anbieter, der e-abo nutzt ein Abonnement erworben haben, kann dieser Anbieter Ihnen Benachrichtigungen (Push-Nachrichten) im Zusammenhang mit Ihrem Abonnement, Kurs etc. zukommen lassen.

        Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, erhalten Sie von e-Abo GmbH Produktnews (keine Werbung von Dritten), welche Sie jederzeit abbestellen können.

    2. Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und zu welchem Zweck?
      1. Sie selbst haben Zugriff auf Ihre Daten, Übersicht über Ihre Abonnements und die Möglichkeit Angebote zu recherchieren.
      2. Ihr Anbieter, inklusive Kursleiter, verwaltet Ihr Abonnement in e-abo und hat somit Zugriff auf Ihre Daten.
      3. E-Abo GmbH und allfällige Dritte, welche im Auftrag von e-Abo GmbH Dienstleistungen erbringen und zu diesem Zwecke auf die Daten zugreifen könnten, wie beispielsweise für die Zwecke des IT Supports.
      4. Dritte, falls erforderlich, aus folgenden Gründen:
        • Zum rechtlichen Schutz des ANBIETERS/NUTZERS
        • Zur Erfüllung gesetzlicher, richterlicher oder behördlicher Anforderungen
        • Zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte der e-Abo GmbH
        • Zur Behebung technischer Schwierigkeiten der Produkte zur Zahlungsabwicklung mit Dienstleistern (z.B. Kreditkartenorgani-sationen), wobei die Übermittlung der Daten auf das erforderliche Minimum für deren Auftragserfüllung beschränkt ist.
    3. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten in e-abo gespeichert?

      Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses mit Ihrem Anbieter gespeichert oder solange Sie e-abo nutzen.

      Sämtliche personenbezogene Daten werden auf Ihre Anfrage durch die e-Abo GmbH innerhalb von 30 Tagen gelöscht. Ihre Anfrage muss schriftlich per E-Mail oder über den Postweg bei der e-Abo GmbH (Weissensteinstrass 9, 4853 Riken, Schweiz, info@e-Abo.com) eingehen.

    4. Welche Rechte haben Sie?

      Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre, von e-Abo GmbH gespeicherten Daten zu verlangen und Ihre Einwilligung in die Datenbearbeitung zu widerrufen. Im Falle eines Widerrufs ist unter Umständen eine Nutzung von e-abo nicht mehr möglich. Sie können die Berichtigung, Löschung und Sperrung der Daten verlangen. Das Auskunftsbegehren muss schriftlich erfolgen, entweder per E-Mail an folgende Adresse (info@e-Abo.com), über den Postweg (e-Abo GmbH, Weissensteinstrasse 9, 4853 Riken, Schweiz) oder per Web-Formular unter folgender Adresse: (e-Abo.com) Wir werden Ihr Begehren innerhalb von 30 Tagen bearbeiten.

    5. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?
      1. Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, wird sämtliche Kommunikation in e-abo über das HTTPS Protokoll verschlüsselt.
      2. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen Datenverlust und zur Verhinderung von unbefugten Zugriff Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten.
      3. Sie sind als NUTZER selber verantwortlich, durch geeignete Massnahmen, Dritten den unbefugten Zugriff auf die App zu gestatten. Dazu gehören massgeblich ‘User ID’ (E-Mail-Adresse) und Passwort geheim zu halten und Dritten gegenüber nicht zugänglich zu machen.
    6. Einwilligung

      Mit Ihrer Registrierung willigen Sie ausdrücklich in die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss vorliegender Datenschutzerklärung ein. Ihr ANBIETER hat Sie über die Erfassung der Daten vorgängig informiert und stellt sicher, dass nur die Daten, welche für die Erfüllung des umschriebenen Zweckes notwendig sind, erfasst werden.

  3. GEWÄHRLEISTUNG/VERFÜGBARKEIT
    1. Gewähr

      e-Abo GmbH leistet für die Funktions- und Betriebsbereitschaft des e-abo Dienstes Gewähr.

    2. Verfügbarkeit

      Aus technischen, von e-Abo GmbH nicht beeinflussbaren Gründen, kann es zu Ausfällen der Plattform kommen. e-Abo GmbH wird sich in diesem Fall bemühen, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Verfügbarkeit schnellstmöglich wiederherzustellen.

  4. HAFTUNG
    1. Nutzung der App

      e-Abo GmbH haftet nur für Schäden, die sich aus der Nutzung von e-abo ergeben, sofern ihr vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln nachgewiesen werden kann. e-Abo GmbH haftet weder für die Angebote welche der ANBIETER auf e-abo anbietet noch für die finanzielle Abwicklung zwischen ANBIETER und NUTZERN. Soweit gesetzlich zulässig, ist die Haftung der e-Abo GmbH in jedem Fall auf denjenigen Betrag beschränkt, welcher dem ANBIETER für die entsprechende Dienstleistung von e-Abo GmbH in Rechnung gestellt wurde. In keinem Fall haftet e-Abo GmbH für mittelbare, indirekte und Folgeschäden und entgangenen Gewinn.

      e-Abo GmbH haftet nicht für schadhafte Technik und für durch Computerviren, Spionageprogramme und/oder andere schädliche Computerprogramme verursachte Schäden (z. B. durch den unbefugten Zugriff von Hackern auf die App). e-Abo GmbH kann ebenso nicht dafür haftbar gemacht werden, dass Angaben und Informationen, welche der NUTZER selbst Dritten zugänglich gemacht hat, von diesen missbraucht werden.

    2. Verdacht auf Rechtswidrigkeit

      e-Abo GmbH ist zur sofortigen Sperre des Accounts berechtigt, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die gespeicherten Daten rechtswidrig sind und/ oder Rechte Dritter verletzten. Ein begründeter Verdacht für eine Rechtswidrigkeit liegt insbesondere dann vor, wenn Gerichte, Behörden und/oder sonstige Dritte e-Abo GmbH davon in Kenntnis setzen. e-Abo GmbH hat den NUTZER von der Entfernung und dem Grund dafür unverzüglich zu verständigen. Die Sperre ist aufzuheben, sobald der Verdacht entkräftet ist.

  5. SUPPORT

    e-Abo GmbH wird Ihre Anfragen (per in-App Support/Feedback) zur Anwendung von e-abo so rasch wie möglich nach Eingang beantworten.

  6. SCHLUSSBESTIMMUNG
    1. Änderungen

      e-Abo GmbH behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Änderungen werden Ihnen vorgängig mitgeteilt und treten sofort nach dem Aufschalten in Kraft. Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch weiterhin zum gleichen Zweck, wie zur Zeit der Erfassung, bearbeitet. Durch die Weiterbenutzung von e-abo nach Inkrafttreten der geänderten Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

    2. Teilnichtigkeit

      Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen bzw. der Datenschutzerklärung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahekommt.

    3. Gerichtsstand

      Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Zofingen.

    4. Datum

      Diese Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung gelten per 24.05.2018